Ein weiteres Feld macht sich mehr und mehr für mich auf:

 

BIODANZA-MÄNNER-WORKSHOPS

 

Ja, es geht bald wieder los... die nächsten Termine sind noch nicht klar...

 

________________________________________________________________________________________________________

 

 

Trolle, Wichtel, Königskinder...

wie sehen wir uns selbst als Mann?

Termin noch offen

 thematisch angelehnt an die Weisheiten der nordischen Märchen...

 

Nach den sehr beeindruckenden Männerworkshops "Der Eisenhans", "Hans im Glück" und "Das tapfere Schneiderlein" möchte ich die Arbeit in diesem Zusammenhang vertiefen und weiter ausbauen... wir verlassen die Märchen der Gebrüder Grimm und wenden uns nordischen Märchen, Mythen und Weisheiten zu...

 

Märchen sind sehr alt und reichen mit ihren Erzählungen weit in die Menschheitsgeschichte zurück. Für mich sind sie noch verbunden mit dem Urwissen, welches wir alle besitzen, in unserem Alltag aber oft nicht mehr präsent haben...

Den Zugang zu dem Vertrauen auf dieses Wissen zu ermöglichen... das ist mein Wunsch mit den verschiedenen Workshops die ich dazu anbiete...

 

Mehr Informationen zum Termin hier schnellstmöglichst.

 

________________________________________________________________________________________________________

 

Väter, Söhne, Himmelfahrt... 

 

Ich arbeite am Programm, an den Konditionen und an mehr Text für die Einladung an euch... nehmt diese erste Info um neugierig zu werden... der Workshop wird sich um die Zeit von Himmelfahrt 2019 bewegen... Näheres bald hier...

 

"Des Kaisers neue Kleider - mehr als ein Märchen...

Der Mann als ein sich und seine Umwelt bewegender Mensch

 

wegen der aktuellen Ereignisse ist der Termin verlegt... s.o.

sobald ich einen neuen Termin für uns habe, seht ihr ihn sofort hier.

 

Biodanza-Raum-Hannover

im Montessori-Bildungshaus

 

Bonner Straße 10

Hannover-Südstadt

 

Märchen sind sehr alt und reichen mit ihren Erzählungen weit in die Menschheitsgeschichte zurück. 

Für mich sind sie noch verbunden mit dem Urwissen, welches wir alle besitzen, in unserem Alltag aber 

oft nicht mehr präsent haben. Den Zugang zu dem Vertrauen auf dieses Wissen zu ermöglichen, 

ist das Ziel dieses Workshops.

 

Thematisch angelehnt an die Weisheiten des Märchens DES KAISERS NEUE KLEIDER stellen wir uns unseren Ängsten vor Verlust, Ablehnung und Demütigung, folgen unseren Sehnsüchten nach Zugehörigkeit und Liebe.

 

Wir bewegen uns mit der Methode Biodanza, lassen uns bewegt sein 

und erleben diesen Männerworkshop als Bereicherung.

 

Alle fragen mich, ob wir uns ausziehen... Warum?

Wir bleiben angezogen, öffnen uns vielleicht auf eine viel transzendentere Weise... um uns zu sehen, wie wir wirklich sind, wie wir scheinen wollen und wie wir gesehen werden...

 

Eingeladen sind: Männer und Herren, Mannspersonen, Burschen und Buben, Grandseigneurs und Gentlemen, Kavaliere, Männer von Welt und Weltmänner, Jungmänner, Twens, Sunnyboys und Strahlemänner, Greise, Opas, Knacker und Krauter, Zausel und Stubben, Riesen, Hünen und Giganten, Riesen und Lulatsche, Schlaks und Bohnenstangen, Naturburschen, Zwerge, Prinzen und alle anderen Prachtexemplare…

 

Programm:

 

Samstag 5.11.2016

 

Vormittags von 10:00 bis  13:00 Uhr

Vorstellung, Einführung in das Märchen, Biodanza, Begegnungen, Rituale,

Archetypische Gesten...

 

Pause mit warmen Essen

 

Nachmittags von 15:00 bis 17:00 Uhr

Weiterführung und Vertiefung des Vortages...

Eine Teilnahme ist nur für den ganzen Tag möglich und kostet 65,- €

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Ich freue mich sehr auf euch.

 

Das waren drei wundervolle Männer-Workshops...

 

"DER EISENHANS - mehr als ein Märchen..."

Der Mann als ein sich und seine Umwelt bewegender Mensch...

 

am Samstag, 30. April 2016 von 10:00 bis ca. 17.30 Uhr

 

in dem

Bewegungszentrum Bonn-Endenich

Sebastianstr. 185, Hinterhof, 53115 Bonn

 

"HANS IM GLÜCK - mehr als ein Märchen..."

Der Mann als ein sich und seine Umwelt bewegender Mensch

 

am 5. September 2015 von 10:00 bis 17.00 Uhr

 

in der Compagnie Fredeweß, Ilse-ter-Meer-Weg 7

Ahrbergviertel Linden, 30449 Hannover

 

"DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN - mehr als ein Märchen..."

Der Mann als ein sich und seine Umwelt bewegender Mensch

 

13. Februar 2016 von 10:00 bis 17.00 Uhr

 

in der Compagnie Fredeweß, Ilse-ter-Meer-Weg 7

Ahrbergviertel Linden, 30449 Hannover

 

Eingeladen waren und sind auch gekommen:

 

Männer und Herren, Mannspersonen, Burschen und Buben, Grandseigneurs und Gentlemen, Kavaliere, Männer von Welt und Weltmänner, Jungmänner, Twens, Sunnyboys und Strahlemänner, Greise, Opas, Knacker und Krauter, Zausel und Stubben, Riesen, Hünen und Giganten, Riesen und Lulatsche, Schlaks und Bohnenstangen, Naturburschen, Zwerge, Prinzen und alle anderen Prachtexemplare…

André Chales de Beaulieu

Menschingstrasse 15 • 30173 Hannover • 0171 - 6415915

info@tanz-biodanza.de • www.tanz-biodanza.de

Aktuelles

Wir starten in das 2. Halbjahr hinein...

ab sofort tanzen wir wieder montags... 19:30 Uhr

 

Schaut bitte links nach unter Termine/Ort

---------------

Für alle die das erste Mal kommen... bitte die Wegbeschreibung links lesen... und die Anmeldung bitte nicht vergessen

---------------

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andre Chales de Beaulieu